Wann greift die Verbraucherinsolvenz

Gründe für die Einleitung einer Verbraucherinsolvenz können insbesondere sein:

 

  • Sie haben Schulden und können diese nicht beazhlen.
  • Sie ehalten Rechnungen ohne diese begleichen zu können.
  • Ihnen droht die Pfändung oder es wurde schon gepfändet.
  • Der Gerichtsvollzieher kündigt seinen Besuch an.
  • Ihre Bank kündigt das Konto.
  • und, und, und... 

 

Soweit dies der Fall ist, sollten Sie die Möglichkeit der Verbraucherinsolvenz prüfen lassen. Gerne bin ich Ihnen hierbei behilflich.

 

zurück